Lois Rinner,

 Mitglied des

Berufsverbandes Bildender Künstler,

Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

u a. in Augsburg, München, Bonn, Köln, Regensburg, Schweinfurt, Stuttgart, Karlsruhe, Irsee, Donauwörth, Günzburg, Krumbach, Schloss Neuburg a.d. Kammel, Marktoberdorf, Emden, Landsberg, Neusäß, Bad Wörishofen, Belem (Brasilien), Hangzhou (China), Amagasaki (Japan), Nagahama (Japan), Lublijana (Slowenien), Schloss Rochefort, Avrille (Frankreich), Nationalgalerie Bratislava: Bayerische Kunst unserer Tage; Mailand (Galleria Cortina)

Werke in privatem und öffentlichem Besitz, z. B. Bezirk Schwaben, Heimatmuseum Oberschönefeld, Bayerische Staatsgemäldesammlungen München,

Das Gedicht “Schattenzentrifuge” wurde in die “ Nationalbibliothek des deutschsprachlichen Gedichtes” Band V: Jahr 2002 aufgenommen und abgedruckt.

Das Gedicht “Lebenslänglich” wurde in die “ Nationalbibliothek des deutschsprachlichen Gedichtes” Band VI: Jahr 2003 aufgenommen und abgedruckt.

Das Gedicht “Die Fahrt zu ihr” wurde in die “Bibliothek deutschsprachlicher Gedichte” Ausgewählte Werke IX, Jahr 2006 aufgenommen und abgedruckt.

Das Gedicht “ Weiche Heere” wurde in die “Bibliothek deutschsprachlicher Gedichte” Ausgewählte Werke XII, Jahr 2009 aufgenommen und abgedruckt.

Das Gedicht “ Gewitter” wurde in die “Bibliothek deutschsprachlicher Gedichte” Ausgewählte Werke XIII, Jahr 2010 aufgenommen und abgedruckt

.Das Gedicht “ Altwasser” wurde in die “Bibliothek deutschsprachlicher Gedichte” Ausgewählte Werke XIII, Jahr 2011 aufgenommen und abgedruckt